Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   mein myspace
   popotobago
   Blog von Tim und Lars
   Hp der besten Band der Welt

http://myblog.de/sahahara

Gratis bloggen bei
myblog.de





So liebe Freunde, heute haben wir in der Uni die Pokersaison eröffnet. Ja das erweckt die Erinnerungen an die gute alte Schulzeit...was waren das noch für Zeiten. In den Freistunden gespielt, in der EVA-Zeit gespielt, ja eigentlich immer gespielt wo man doch eigentlich lernen sollte. Habs ja trotzdem geschafft und naja was soll ich sagen...es wird wieder gespielt! Und ich hab mich sogar Wacker geschlagen. Aber der Master in blöffen ist wohl der Julian. Hat hinter den ganzen Jackpot gewonnen nur durchs blöffen...

 Jetzt zu einem anderem Thema: Ist mein Bruder schwul??

Telefoniert schon seit einer Stunde...

(Mich ruft ja nie jemand an. Aber das nur so nebenbei erwähnt     )

 

 

1.2.07 21:56


Pulp fiction party in der kufa

Ist nicht so zu empfehlen. wir waren da mit so an die 15 man und somit waren wir auch ziemlich die einzigen. was das ganze übrigens mit pulp fiction zu tun haben sollte, weiß ich auch noch nicht, ausser villeicht das sie einige lieder aus dem film gespielt haben. naja ich verbrachte dann die zeit damit die verschiedensten kartenspiele mit anderen leuten zu spielen. zu erst poker ohne einsatz. nicht so besonders spannend wie man sie denken kann. dann fingerkloppe, wobei der eckzo meinstens verloren hat, somit mussten wir damit bald auch aufhören weil wir ja seine hand doch nicht vollkommen kaputt machen wollten. so kamen wir dann wieder zum poker, diesmal mit einsatz. der einsatz war...hm naja...unsere körper...also in der ersten runden hat simon meinen körper und michas körper gewonnen. somit mussten wir in der nächsten runde unsere seelen setzen. Naja was soll ich sagen...Simon besitzt jetzt meinen körper, meine seele und meine ehre...aber ich werde sie mir zurück holen^^ . aber genug davon. die heimfahrt lief wie immer chaotisch ab weil einige der herrschaften meinten sie müssten über all raufklettern. aber sah schon ganz lustig aus wie anne sich durch die u-bahn hangelte.

 übrigens nicht wundern das ich alles klein schreibe, aber ich habe keine lust immer umzuschalten.

3.2.07 12:05


etwas verspätet, der spruch des monats januar

Nominiert dafür waren christian mit "ja nimm in in den mund", kevin mit "na olga, alles fit in der buxe" und nachträglich noch dicken mit "die meli ist nicht billig. die meli ist umsonst".

 und gewonnen hat.....trommelwirbel.....

Christian!!!!

Die Jury (das bin ich) gratuliert ganz herzlich und sagt: macht weiter so!! 

3.2.07 12:08


Illegale Glücksspiele

Gestern war beim Simon wohl so was wie ein Spielkasino, denn der Abend gestaltete sich durch Zirkel, Poker und Kicker. Dabei handelt es sich bei Zirkel wirklich um ein reines Glücksspiel auf das man ziemlich wenig einfluss hat. Und Glück besitze ich ja bekanntlich nicht. Ebenso wie beim Pokern. Ein Blatt schlechter als das andere und mit blöffen war auch nicht viel zu reißen...trotz allem wars aber doch ganz lustig und ich hatte sogar doch ein bisschen Glück denn ich brauchte nicht mit dem Taxi fahren weil der Marius so nett war mich nach hause zu fahren.
4.2.07 14:15


The Sensation

War gestern im T-Punkt und nach ca. 45 Minuten hab ich mich endlich für ein Handy entschieden. Schwere Geburt aber jetzt ist es da und ein Vertrag gleich dazu...endlich kein Prepaid mehr.

So gestern Abend wollten wir uns dann alle um halb 8 in der Altstadt treffen, wir das heißt Diplom-Chemiker, aber irgendwie war zunächst keiner da ausser mir und kurze Zeit später Lasse. Da stand ich nun mit Lasse und kam mir ziemlich dämlich vor...wu0te auch ned so recht was ich mit dem reden soll...als jedenfalls um 8 immer noch keiner da war sind wir alleine ins Mai Tai gegangen. Schließlich redeten wir über meine Zukunftspläne...haha sehr lustig wenn man so in der Luft hängt wie ich...gott sei dank kamen dann Esrin, Canan, Steffi und Julia und das Gespräch war damit beeendet. Von da an wurde es sehr amüsant denn Canan und Steffi waren...ähm...nennen wir es leicht angetrunken. Kurz darauf kamen auch Antonia und Katja und später noch Katharina, dabei sollte es aber auch bleiben. Da saß der Lasse nun mit 8 Mädels. Naja wußte garnicht das der auch nett sein, jedenfalls war er an dem abend recht umgänglich...

 Hab dann noch bei Katja gepennt, was ich sehr nett von ihr fand.

 Heute war dann mein letzter Uni-Tag. Ein letztes mal eine  Vorlesung bei Professor Kläui mit ganz vielen lustigen Experimenten. Ein letztes Mal mit Martin, Julian, Timo und Katja in der Mensa essen. Ein letztes Mal mit den Jungs Pokern. Ziemlich traurig irgendwie...Aber auch erleichternt...

LEUTE ICH WERDE EUCH VERMISSEN!!! LUV YOU ALL!!

8.2.07 19:51


Ganz vergessen

Der Spruch des Tages. Heute von Martin:

Ich konnt mich nicht entscheiden. Oben kneifen oder unten reinstecken...

 Denkt jetzt nicht es werden nur vulgäre Sprüche gesammelt...nein nein so ist es nicht aber wenn ein Satz so schön zweideutig ist muss man den doch mal festhalten.

 

Und wo zum Teufel sind eigentlich meine 20 euro die ich gestern noch hatte?? *arg*

8.2.07 23:06


Habe ich eigentlich Vollidiot auf der Stirn stehen???

 

9.2.07 17:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung